Manchmal vergeht die Zeit wie im Flug. Es ist nun schon ĂŒber ein Jahr her, dass Marcin sein erstes Tool auf PEM vorgestellt hat und seitdem regelmĂ€ĂŸig Inhalte erstellt. Wir möchten dieses kleine JubilĂ€um zum Anlass nehmen, euch ein paar spannende Dinge ĂŒber Marcin zu erzĂ€hlen.

Marcin sagt ĂŒber sich selbst, dass ihn IT-Infrastruktur am meisten fasziniert. Auch bei uns ist er fĂŒr die Infrastruktur zustĂ€ndig und stellt unter anderem die beliebten PEM Labs zur VerfĂŒgung. Er hat lange als IT-Administrator gearbeitet und vor ĂŒber 20 Jahren in seinem Dorf ein lokales Netzwerk betrieben, um einen einigermaßen „schnellen“ Internetzugang von 112 kB/s zu gewĂ€hrleisten. Mittlerweile gibt es zum GlĂŒck professionelle Anbieter 😉 Danach kĂŒmmerte er sich um verschiedene Serverlandschaften und kam nach einiger Zeit mit Automic in BerĂŒhrung. Er hat nicht nur Jobs erstellt und eingeplant, sondern auch die Administration der Automic-Umgebung ĂŒbernommen. Dabei entdeckte er seine Liebe zu Automic.

Er ist aber nicht nur ein leidenschaftlicher Admin und Content Creator, sondern bietet auch Beratung bei uns an. Seine Lieblingsthemen sind Administration, Migration, Monitoring, Integration mit externen Systemen, APIs und Python.

Fun Fact am Rande: Marcin war ĂŒber zehn Jahre lang ehrenamtlicher Helfer bei einem Folklorefestival. Leider wollte er bisher auf Anfrage keine Fotos herausgeben.

Nachfolgend möchten wir ein paar Statistiken (Stand: 2. Juni 2023) zu Marcins Content prÀsentieren:

  • Aktuell sind 24 Inhalte von Marcin online.
  • Er hat bereits 6 Webinare gehalten und 6 Tools veröffentlicht.
  • Seine Inhalte wurden bisher ĂŒber 700 Mal aufgerufen (dabei zĂ€hlen nur First Time Visits)

So geht Automic Training 2.0!

Auf Philipp Elmer Membership veröffentlichen wir jede Woche neue Lerninhalte fĂŒr unsere Mitglieder. In zahlreichen interaktiven Kursen, spannenden Tutorials und Live-Webinaren vermitteln wir nicht nur praktisches Know-how, sondern geben unseren Members auch nĂŒtzliche Beispiele und hilfreiche Tools an die Hand.

Interessiert? Dann schau doch mal bei Philipp Elmer Membership vorbei.

Dort findest du viele Kurse, Tutorials und nĂŒtzliche Tools. Über diesen Link kannst du die Plattform zwei Wochen lang kostenlos und unverbindlich testen.