Waren Sie in der Adventszeit schon in Wien? Die Stadt ist immer einen Besuch wert, aber ich finde sie in der Zeit vor Weihnachten besonders schön. Die alten Gebäude sind schön beleuchtet, mit etwas Glück liegt schon Schnee auf Dächern und Straßen. Und dazu gibt es auf dem Christkindlmarkt leckeren Glühwein.

Wien, Winterstimmung, Christkindlmarkt – da fehlt doch nur noch die Automation Engine für einen richtig gelungenen Städteurlaub. Die nötige Dosis Automic holen Sie sich bei meinem Database Knowledge Workshop vom 28. bis zum 30. November.

Neues Konzept mit noch mehr Übungen

Das Konzept für den Database Workshop wurde in diesem Jahr noch ein wenig besser. Eines meiner Lieblingszitate wird Konfuzius (553-473 v. Chr.) zugeschrieben und lautet:

„Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere mich. Lass es mich tun und ich verstehe.“

In diesem Sinne habe ich den theoretischen Teil des Workshops mit noch mehr Übungen versehen. So wird der Lerneffekt noch größer.

Durchblick im Versions-Dschungel

Mir ist es ein besonderes Anliegen, dass der Workshop für möglichst viele Teilnehmer eine optimale Lernerfahrung ist. Deshalb findet der Workshop dieses Jahr auf einer AE V11.2.3 statt. Dazu nutzen wird SQL Server 2012 und Oracle 12c. Das ist das üblichste Setup bei meinen Kunden und Teilnehmern. So können Scripts und Gelerntes direkt auf dem eigenen System angewendet werden.

Natürlich gibt es aber auch noch viele, die ältere Versionen nutzen – oder gerade erst dabei sind auf V11.2 umzusteigen. Im Workshop werden die Änderungen in der Automation Engine seit V10 nachverfolgt. Wir sehen uns die Entwicklung an, lernen die Unterschiede in der Nutzung kennen und besprechen bei allen Beispielen, wie sie auf den verschiedenen Versionen funktionieren. Zu den Workshopunterlagen gehört wie üblich auch das ausführliche Datenbank-Changelog, in dem alle Änderungen seit V8 dokumentiert sind.

V12 im Fokus

Das größte Automic-Thema in diesem Jahr ist ganz klar die neue Version V12. Nächste Woche, am 4.Oktober, findet der offizielle Launch statt. Damit stellt sich vielen Automic-Usern mal wieder die Frage: Lohnt sich bei uns ein Upgrade?

Im Database Knowledge Workshop werden wir uns auch damit beschäftigen. Ich stelle die V12 und ihre neuen Features vor und erkläre, was sich an der Datenbank ändert, was das für die SQL-Abfragen bedeutet und wann sich ein Wechsel lohnt.

Dann können Sie sich selbst ein Bild davon machen, ob ein Upgrade angebracht ist oder Sie lieber noch bis zum ersten Servicepack warten.

Christkindlmarkt für alle

Natürlich darf auch die Adventsstimmung nicht zu kurz kommen. Deshalb lade ich alle Teilnehmer zu einem Besuch des Christkindlmarkts ein und präsentiere meine intensiven Recherchen zu den schönsten Ecken und besten Ständen des Marktes.

Unter dem folgenden Link finden Sie alle weiteren Informationen. Dort können Sie sich auch direkt anmelden.

Mehr Infos

Geballtes Wissen aus 5 Jahren AutomicBlog

Lade alle alten Artikel herunter:

  • Features, SQL-Tricks und nützliche Scripts
  • 63 wertvolle Artikel (+ Kommentare)
  • Beliebt bei Automic-Experten rund um die Welt

Melden Sie sich für den Newsletter an und Sie erhalten sofort alle Artikel.

[caldera_form id="CF5725e735c7499"]