Dieser Artikel enthält meine erste Reaktion nach der Nachricht. Mehr Informationen zum Kauf und meinen Gedanken dazu finden Sie im neueren Artikel Nach der Übernahme: Gedanken über die Zukunft von Automic.

Seit Juni schon gab es Gerüchte, dass das Equity Unternehmen EQT Automic verkaufen könnte. Reuters erwähnte das damals in diesem Artikel.

Heute, fast ein halbes Jahr später ist es offiziell: CA technologies kauft Automic für 600 Millionen Euro.

Passenderweise bin ich gerade auf der Automic Live in Wien – und auch wenn die offizielle Ankündigung erst jetzt erfolgte, hat das Thema schon den ganzen Nachmittag die Gespräche beherrscht.

Was gibt es schon an Informationen?

Wie schon gesagt, bin ich gerade auf der Automic Live in Wien. Deshalb verlinke ich hier vorerst nur auf die wichtigsten Informationen, die es bereits im Internet gibt.

Pressemitteilung von CA

Pressemitteilung von EQT

Artikel auf Forbes

Ich bin gespannt, was dieser Wechsel des Besitzers mit sich bringt. Vor allem, weil CA ein Mitbewerber von Automic ist/war – und zwar in allen Bereichen, wo Automic tätig ist.

Ich sehe dem Kauf aber recht positiv entgegen. CA ist sicher nicht der schlechteste Käufer, zumal die Automic Produkte bei CA ganz gut ins Portfolio passen.
Hier finden Sie eine erste, kurze Analyse auf ZDNet.com, wie Automic Produkte das Angebot von CA erweitern.

Ich werde euch hier in den nächsten Tagen auf dem Laufenden halten.

Geballtes Wissen aus 5 Jahren AutomicBlog

Lade alle alten Artikel herunter:

  • Features, SQL-Tricks und nützliche Scripts
  • 63 wertvolle Artikel (+ Kommentare)
  • Beliebt bei Automic-Experten rund um die Welt

Melden Sie sich für den Newsletter an und Sie erhalten sofort alle Artikel.

[caldera_form id="CF5725e735c7499"]