Bereits zum zweiten Mal steht die Weihnachtszeit im Zeichen der Corona-Pandemie. Zusammen mit den neuen Auflagen kommt so leider nicht so recht Weihnachtsstimmung auf und vieles läuft anders als gewohnt.

Auf eine besondere Tradition möchte ich dagegen nicht verzichten: meine Lese-Tipps pünktlich zur Weihnachtszeit. Die Tage werden kürzer und kälter und da gibt es doch nichts besseres, als mit einer warmen Tasse Tee auf dem kuscheligen Sofa ein gutes Buch zu lesen.

Hier sind sie also: meine neuesten Buch-Empfehlungen und Lesetipps für die Weihnachtszeit. Viel Spaß und ich hoffe natürlich, dass auch für dich etwas dabei ist!


Why we sleep von Matthew Walker

Why we sleep von Matthew Walker

Dieses Buch wurde mir schon oft empfohlen. Es stand daher auch schon länger auf meiner Leseliste, aber da ich grundsätzlich kein Problem mit meinem Schlaf habe, hab’ ich es immer wieder hintenangestellt.
Es ist sehr interessant, was es über Schlaf alles zu wissen gibt, und warum es sich lohnt, ihn hoch zu priorisieren! Auch die Tipps, wie man den Schlaf verbessern kann, fand ich gut.
Ich habe das Buch zuerst auf Deutsch begonnnen, habe aber dann auf die englische Übersetzung gewechselt. Meine Empfehlung: wenn du kannst, lies es auch englisch. Der Autor ist Engländer und schreibt mit äußert subtilem Humor. Der Übersetzung fehlt dieser Humor, und dadurch wird das Buch sehr sehr trocken.

Der Astronaut (Originaltitel: Project Hail Mary) von Andy Weir

Der Astronaut (Originaltitel: Project Hail Mary) von Andy Weir

Das ist der aktuellte Science-Fiction Roman des Autors von “Der Marsianer”. Und das Buch ist echt der Hammer! Eine liebe Freundin hat mir den Roman empfohlen, also habe ich ihn begonnen. Und ganz ehrlich: ohne die Empfehlung hätte ich ihn nach der Leseprobe vermutlich abgebrochen. Der Roman ist in der Ich-Form geschrieben, und die Hauptfigur war mir zu cool und unbetroffen für die unfassbare Situation, in der sie sich befand.
Aber ich blieb dabei, und schon bald liebte ich das Buch, und schließlich konnte ich es nicht mehr weglegen – echt der Hammer!
Ich habe es dann weiterempfohlen, und meinem Freund ging es genau wie mir: Seltsam am Anfang, und dann einfach nur genial!
Viel Humor, ein wenig Wissenschaft, und natürlich jede Menge Fantasie – ein Muss für jeden Science-Fiction Fan!

Mach mal Platz in deinem Kopf von Andy Puddicombe

Mach mal Platz in deinem Kopf von Andy Puddicombe

Ich habe vor Jahren mit der App “Headspace” zu meditieren begonnen. Andy Puddicombe, der Autor des Buchs, ist Mitbegründer von “Headspace”. Er lebte 10 Jahre als Mönch in diversen asiatischen Klöstern. Nach seiner Rückkehr hat er begonnen, als Meditations-Lehrer zu arbeiten, um später mit einer Zufallsbekanntschaft “Headspace” zu gründen.
Sein Zugang zur Meditation ist so frisch und gar nicht über-spirituell, das hat mir sofort zugesagt! Alltagstauglicher und humorvoller geht Meditation kaum.
Das Buch ist ein guter Einstieg in das Thema, zumal es nur 300 Seiten hat, die sich aber kaum wie 200 anfühlen.
Die App ist auch ein guter Einstieg – ich habe mit der App begonnen.
Du hast die Wahl 🙂

Lustiges Taschenbuch Bd. 7

Lustiges Taschenbuch Bd. 7

Ich weiß: Für Adventkalender ist es in diesem Jahr schon zu spät.
Vielleicht ist es dann ein Tipp für den nächsten Advent: Jeden Tag ein neuer Comic, zum selber aufreißen und genießen.
Das LTB bringt nun schon zum siebten Mal ein Comic in Adventkalender-Form raus. Es ist ein schönes Advent-Ritual, die Dezember-Tage mit einer Tasse Kaffee und einem neuen Comic zu beginnen, oder mit einer Tasse Tee und einem Comic zu beenden.

Die Weihnachtszeit und Neujahr zum Lernen nutzen

Möchtest du die freien Tage nutzen, um dein Automic-Know-How zu vertiefen? Dann ist jetzt die perfekte Gelegenheit, um eine kostenlose Probeversion von Philipp Elmer Membership zu testen.

Da gibt es jede Menge Kurse und Tutorials und auch die Lernpfade sind sehr nützlich, um dir zusätzliches Wissen anzueignen.

Egal wie du deine Weihnachtszeit verbringst: Ich wünsche dir auf jeden Fall eine schöne Zeit im Kreis der Familie!

Geballtes Wissen aus 5 Jahren AutomicBlog

Lade alle alten Artikel herunter:

  • Features, SQL-Tricks und nützliche Scripts
  • 63 wertvolle Artikel (+ Kommentare)
  • Beliebt bei Automic-Experten rund um die Welt

Melden Sie sich für den Newsletter an und Sie erhalten sofort alle Artikel.

[caldera_form id="CF5725e735c7499"]