Seit fünf Jahren führe ich jetzt schon den AutomicBlog. In dieser Zeit hat er sich zu einer wichtigen und verlässlichen Ressource für alle Nutzer von Automic entwickelt. Aber über die Jahre hinweg hat der Blog auch etwas Staub angesetzt. Und auch einige andere Dinge haben mir nicht mehr gefallen:

  • AutomicBlog war ein reiner Blog. Deshalb war es umständlich, Sie über andere meiner Services zu informieren, an denen Sie interessiert sein könnten.
  • Viele Automic-Nutzer kennen zwar meinen Blog – aber nicht mich. Ich finde, es wird Zeit, das zu ändern.
  • Haben Sie mal versucht, AutomicBlog auf dem Smartphone zu lesen? Ab jetzt ist das kein Problem mehr.
  • Ich habe einige Überraschungen parat, die mit der alten Plattform einfach nicht möglich gewesen wären. Dazu aber weiter unten mehr.
PhilippElmer.com hat jetzt ein Responsive Design.

Die Entscheidung für den Umzug fiel schon im Herbst des letzten Jahres, zu Beginn des Jahres liefen die Planung und Vorbereitung auf Hochtouren.

Jetzt ist es endlich soweit und ich präsentiere voll Stolz: PhilippElmer.com.

Das bleibt gleich

Keine Angst, sie werden die wertvollen Tipps und Hilfestellungen auch in Zukunft bekommen. Sogar mehr davon und noch besser.

Dabei achte ich weiterhin darauf, dass die Texte klar, strukturiert und verständlich sind. Ich versuche Probleme zu behandeln, die Sie wirklich interessieren.

Die beliebtesten und nützlichsten Artikel aus dem AutomicBlog werde ich hier so schnell wie möglich einspeisen. Zunächst werde ich sie aber überarbeiten und auf den neuesten Stand bringen. Einige der Artikel sind inzwischen ja doch ein paar Jährchen alt und behandeln teilweise noch ältere Versionen der Automation Engine.

Zwei Artikel pro Monat im neuen AutomicBlog auf PhilippElmer.com

Wer meinen alten Blog verfolgt hat, weiß auch: ich habe dort sehr unregelmäßig veröffentlicht. Phasenweise richtig viel, manchmal aber auch sehr selten. Das wird sich jetzt ändern. Mit ungefähr zwei Blogbeiträgen pro Monat werde ich noch viel mehr nützliche Informationen in die Automic-Welt bringen.

Übrigens, für alle, die die Artikel aus meinem alten Blog vermissen, habe ich einen Geheimtipp: Sie können alle alten Artikel als PDF herunterladen. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert.

Das wird neu

Man sieht es ja schon am Menü oben: diese Seite bietet mehr als den Blog. Neben meinen Artikeln finden Sie hier:

  • Informationen über mich.
  • Informationen über meine Services: Workshops, Videotraining und Beratung.
  • Übersichtliche Informationen zu Veranstaltungen, die ich anbiete oder an denen ich teilnehme.
  • Einen Newsletter, der Ihnen die neuesten Infos über mich immer direkt in die Inbox liefert. In der ersten Email nach der Anmeldung erhalten Sie übrigens alle Artikel aus dem AutomicBlog in einer übersichtlichen Zusammenstellung zum Download.

Über die neue Seite wird es auch viel leichter, mit mir in Kontakt zu treten und mir Anfragen zu stellen. Die verschiedenen Möglichkeiten dafür finden Sie auf meiner Kontaktseite.

Ganz neu in meinem Angebot: Videotraining

Philipp Elmer bietet jetzt auch Video Training an.

Fortbildungen und Workshops sind toll, sie sind aber manchmal auch einfach ungeschickt. Man benötigt Zeit und Budget für die Anreise und man muss sich nach den Zeitvorgaben der Veranstalter richten. Ist es Ihnen auch schon so ergangen, dass Sie ausgerechnet am Termin eines spannenden Workshops keine Zeit hatten? Außerdem können oft nicht alle Mitarbeiter daran teilnehmen, so dass die neuen Erkenntnisse danach intern noch einmal weitergegeben werden müssen.

Ich biete Ihnen ab jetzt eine neue, flexible Lösung an: Videotrainings können Sie und Ihre Mitarbeiter direkt vom Arbeitsplatz absolvieren. Mit der eigenen Zeiteinteilung und ohne umständliches Reisen. Einige vorgefertigte Workshops werden hier bald zur Verfügung stehen. Auf Anfrage erstelle ich Ihnen aber auch gerne Ihr ganz individuelles Training.

Die neuen E-Learnings finden Sie hier.

Darauf können Sie sich im Blog freuen

Im Blog werde ich zunächst die beliebtesten und nützlichsten Artikel aus dem alten AutomicBlog neu veröffentlichen. Davor bringe ich sie natürlich auf den neuesten Stand und überarbeite sie, dort wo es nötig ist. Ich will aber auch so schnell wie möglich anfangen, Ihnen mit neuen Artikeln unter die Arme zu greifen. Deshalb habe ich eine Bitte an Sie:

Schreiben Sie mir doch in einem kurzen Kommentar, welche Fragen zur Automation Engine Sie gerne beantwortet hätten und welche Themen Sie am meisten interessieren. Ich versuche dann so schnell wie möglich einen Artikel dazu zu verfassen. Und natürlich ist auch allgemeines Feedback zur neuen Seite willkommen.

Geballtes Wissen aus 5 Jahren AutomicBlog

Lade alle alten Artikel herunter:

  • Features, SQL-Tricks und nützliche Scripts
  • 63 wertvolle Artikel (+ Kommentare)
  • Beliebt bei Automic-Experten rund um die Welt

Melden Sie sich für den Newsletter an und Sie erhalten sofort alle Artikel.

[caldera_form id="CF5725e735c7499"]