Heute habe ich etwas Besonderes für euch:

  1. Einen ersten kleinen Blick hinter den roten Vorhang.
  2. Einen Termin, wann der Vorhang sich endgültig öffnet.

Der wenig subtile Titel dieses Artikels deutet bereits an, dass es heute mal wieder um die Philipp Elmer Membership-Seite geht. Wenn du davon noch nichts gehört hast, schau dir bei Gelegenheit mal diese Webinar-Aufzeichnung an. Dort erkläre ich in groben Zügen, worum es sich bei Philipp Elmer Membership handelt.

Seit diesem Video hat sich viel getan, sowohl inhaltlich als auch technisch. Außerdem rückt der Veröffentlichungstermin immer näher: Am 9. Oktober geht die Plattform live!

Das ist nicht einmal mehr ein Monat, deshalb will ich dir heute einige der wichtigsten Fragen zur Plattform beantworten.

Wie funktioniert die Plattform?

Die Plattform ist eine Subskriptions-Plattform. Gegen eine monatliche Gebühr bekommst du Zugriff auf bestimmte Inhalte der Seite. Welche Inhalte das sind, hängt von deinem Subskriptions-Level ab. Es gibt die drei Level Operator, Designer und Administrator.

Welches dieser Level für dich das Beste ist, hängt davon ab, wie intensiv du Automic benutzt, und was genau deine Tätigkeiten sind.

Wenn du angemeldet bist, kannst du dir alle Inhalte ansehen oder durchlesen. Wir arbeiten gerade daran, dass alles so einfach und intuitiv wie möglich funktioniert.

Was bekommst du auf der Plattform?

Finger flitzen über Tastaturen, Videokameras laufen heiß, brainstormende Köpfe werden zusammengesteckt. Kurzum: Ich und andere Experten arbeiten auf Hochtouren an den Inhalten für  die Plattform.

Bisher habe ich mich noch etwas bedeckt gehalten, inzwischen steht der Redaktionsplan aber fest genug, sodass ich etwas mehr herausrücken kann. Du wirst 3 verschiedene Arten von Inhalten auf der Seite finden: Kurse, Tutorials und Tools. Kurse sind längere Inhalte, die sich über mehrere Lektionen hinweg mit einem Thema beschäftigen. Tutorials sind einzelne Videos oder Beiträge, in denen du Hilfe zu bestimmten Problemen oder Fragen erhältst. Die Tools schließlich sind das geheime Highlight der Plattform. Es handelt sich dabei um kleine (oder größere) Skripts und Programme, die dir die Arbeit mit Automic erleichtern.

Und um dir gleich einen kleinen Vorgeschmack zu geben, hier noch ein paar der Themen, die dich auf der Plattform erwarten werden:

  • Einführung in das Automic Datenbankschema
  • SQL-Abfragen: Einfache Objektattribute abfragen
  • Zusammen sind wir stark! Automic an MS Teams anbinden
  • VARA mit mehr als fünf Werten? So geht’s!
  • Neue Features der V12.3

Wie viele Inhalte wird es auf der Plattform geben?

Die Plattform startet am 9. Oktober bereits mit einigen Inhalten. Eine genaue Zahl kann ich aktuell noch nicht nennen, aber in den nächsten Wochen werde ich dazu bestimmt noch einmal genauer schreiben.

Viel wichtiger ist aber sowieso: Die Plattform wird ständig weiter wachsen. Jede Woche kommt mindestens ein neuer Inhalt dazu! In komplizierten Berechnungen habe ich herausgefunden, dass das mehr als 50 Inhalte im Jahr sind 😉.

Und zusätzlich gibt es auch noch die regelmäßigen Webinare und deren Aufzeichnungen.

Du musst dir also keine Sorgen machen: Das Lernmaterial wird dir nicht so schnell ausgehen.

Was ist das alles wert?

Den Wert einer Subskriptions-Plattform zu bestimmen ist ziemlich schwer. Wie viel sie für dich wert ist, hängt nämlich immer davon ab, wie viel du sie benutzt.

Aber um dir einen kleinen Eindruck zu geben, hier ein paar Marker zur Orientierung:

  • Die Inhalte des Database Knowledge Workshops sind Teil der Admin-Subskription (Wert: 2250 Euro)
  • WFC::Core mit dazugehörender Anleitung sind Teil der Designer-Subskription (Wert: 2000 Euro)
  • Ein Versions-Wechsel Refresher Workshop ist Teil der Operator-Subskription (Wert: ca. 600 Euro)

Und zusätzlich zu diesen normalen Inhalten bekommst du noch:

  • Regelmäßige Webinare: 4 für Operator, 12 für Designer, 24 für Admins
  • Aufzeichnungen verpasster Webinare
  • Live-Workshops exklusiv für Mitglieder können gebucht werden
  • Zusätzlich können auch Onsite-Workshops gebucht werden

Und dann sind da noch ein paar weitere Überraschungen für die Zukunft geplant.

Und was kostet es?

Wie ich oben schon beschrieben habe, wird es drei verschiedene Subskriptions-Stufen geben, mit unterschiedlichen Inhalten und unterschiedlichem Preis.

Am günstigsten ist das Operator-Level. Es kostet 30 Euro im Monat. Zugriff hast du damit auf:

  • Alle Inhalte für Operator  (unter Anderem “New Features”-Workshops für jede Version)
  • 4 Webinare im Jahre
  • Kostenpflichtiges Remote-Consulting zubuchbar

Die zweite Stufe ist das Designer-Level. Es kostet 100 Euro im Monat. Zugriff hast du damit auf:

  • Alle Inhalte für Designer und Operator
  • Tools für Designer
  • 12 Webinare im Jahre
  • Kostenpflichtiges Remote-Consulting zubuchbar
  • Teilnahme an Classroom-Workshops exklusiv für Member (zahlungspflichtig)
  • On-Site Member Workshops buchbar (zahlungspflichtig)

Schließlich gibt es noch das Administrator-Level. Es kostet 180 Euro im Monat. Zugriff hast du damit auf:

  • Alle Inhalte für Admins, Designer und Operator
  • Tools für Designer und Admins
  • 24 Webinare im Jahre
  • Kostenpflichtiges Remote-Consulting zubuchbar
  • Teilnahme an Classroom-Workshops exklusiv für Member (zahlungspflichtig)
  • On-Site Member Workshops buchbar (zahlungspflichtig)

Wie kann ich die Subskription kaufen?

Wenn die Seite online ist, kannst du dich dort kostenfrei für einen zweiwöchigen Test-Account anmelden. Du hast damit Zugriff auf fast alle Inhalte der Admin-Subskription. Nach zwei Wochen erhältst du per Mail Informationen dazu, wie du zur kostenpflichtigen Subskription wechseln kannst.

Wenn du Interesse an der Plattform hast, egal ob nur für dich oder ein ganzes Team, dann melde dich gerne bei mir. Ich berate dich auch gerne dazu, Welche Lösung für dich am besten passt.

Geballtes Wissen aus 5 Jahren AutomicBlog

Lade alle alten Artikel herunter:

  • Features, SQL-Tricks und nützliche Scripts
  • 63 wertvolle Artikel (+ Kommentare)
  • Beliebt bei Automic-Experten rund um die Welt

Melden Sie sich für den Newsletter an und Sie erhalten sofort alle Artikel.

[caldera_form id="CF5725e735c7499"]